Zum Mitsegeln sind eingeladen...

… alle Freunde des Segelsports, die etwas mehr als nur Meer erleben möchten. Ich freue mich auf nette, gesellige, unkomplizierte und humorvolle Menschen. Newcomer ebenso wie alte Segelfreaks.

Ich bin kein Reiseveranstalter sondern einfach gerne unter Menschen und organisiere Segeltörns zum Selbstkostenpreis. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich als Skipper ebenfalls in die Bordkasse einzahle.
Die Crews sind i.d.R. gemischt, Männlein und Weiblein ungefähr gleichstark vertreten, Studenten ebenso wie “Ältere”.

Segelerfahrung wird nicht vorausgesetzt, lediglich die Bereitschaft mit anzupacken, wo Not an Frau/Mann ist. Darüber hinaus darf jeder beim Segeln seine Person einbringen (am Ruder, bei der Navigation, bei den Segelmanövern usw.) und prüfen, ob ihm diese Art sportlich Urlaub zu machen, Spaß macht.

Die meisten Törns biete ich in enger Zusammenarbeit mit dem Sunshine Skipperteam an. Dabei kommt uns allen die über 25-jährige Erfahrung der Hobby-Skipper-Gemeinschaft zugute.

Auch wenn vom Sunshine Skipperteam zur gleichen Zeit mehrere Boote für einen gemeinsamen Törn gechartert werden (Flottille), heisst das nicht, dass wir immer im Konvoi unterwegs sind. Jede Crew entscheidet für sich, welche Ziele angesteuert werden. Dabei gilt immer das Motto: Der Weg ist das Ziel.

Ich bin auch gerne bereit auf Anfrage () einen individuellen Törn auszuarbeiten und anzubieten.

Ihr
Skipper Markus

Aktuelles

20.01.2017

Der Toptörn 2018 ...

... findet im Herbst 18 entweder in der Südsee (franz. Polynesien) oder in den Whitsunday Islands vor Australien statt!

Wo entscheiden die potentiellen Mitsegler durch ihre Rückmeldungen bis 30.06.2017 an mich.

Worauf wartest du noch? Sei dabei!
weiterlesenWeiterlesen

20.02.2017

Der Unfall 2017 ...

... war ungeplant!

Für die gesamte Segelsaison 2017 müssen alle Törns abgesagt werden.
weiterlesenWeiterlesen

20.01.2017

Der Toptörn 2018 ...

... findet im Herbst 18 entweder in der Südsee (franz. Polynesien) oder in den Whitsunday Islands vor Australien statt!

Wo entscheiden die potentiellen Mitsegler durch ihre Rückmeldungen bis 30.06.2017 an mich.

Worauf wartest du noch? Sei dabei!
weiterlesenWeiterlesen

20.02.2017

Der Unfall 2017 ...

... war ungeplant!

Für die gesamte Segelsaison 2017 müssen alle Törns abgesagt werden.
weiterlesenWeiterlesen